Pläne für das Hotel Silber liegen vor

STUTTGARTER ZEITUNG: Der Wunsch des Finanzministers Nils Schmid (SPD) wird wohl nicht in Erfüllung gehen: Er hatte OB Fritz Kuhn (Grüne) gebeten, bis zum 7. Mai zu entscheiden, ob sich die Stadt Stuttgart zur Hälfte an den Kosten der geplanten…

Grimme Online Award 2013: Webseite zum „Hotel Silber“ nominiert

STUTTGARTER ZEITUNG: Es ist entschieden: Am Donnerstag hat das Grimme-Institut in Düsseldorf die 28 Nominierten für den Grimme Online Award 2013 bekannt gegeben. Mit dabei sind Blogs, Webseiten, digitale Projekte – und zum ersten Mal auch ein Schlagwort bei Twitter,…

Quelle: Beltz Juventa

BuchTipp: Bildungsarbeit an den Orten nationalsozialistischen Terrors

Der Autor entwirft, ausgehend von seiner langjährigen Erfahrung als Leiter von historisch-politischen Bildungsseminaren in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau und der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Auschwitz/Oswiecim, ein Konzept für die Bildungsarbeit an den Orten nationalsozialistischen Terrros und in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Dem vorgelagert…

Quelle: Schmetterling Verlag, Stuttgart

BuchTipp: Die Geheime Staatspolizei in Württemberg und Hohenzollern

«Die Geheime Staatspolizei in Württemberg und Hohenzollern» ist das erste Werk, das eine umfassende und differenzierte Darstellung der Gestapo, ihrer Entwicklung und Strukturen in den beiden Regionen liefert. Angefangen vom Prozess der Überführung der Politischen Landespolizei in die Geheime Staatspolizei…

Quelle: HdGBW, www.geschichtsort-hotel-silber.de/

Hotel Silber – Virtueller Geschichtsort

Anfang des Jahres 2011 begannen im Haus der Geschichte Baden-Württemberg die Recherchen und Vorarbeiten für die Errichtung eines „Erinnerungsorts“ im so genannten Hotel Silber in Stuttgart, der ehemaligen Zentrale der Politischen Polizei bzw. Gestapo in Württemberg und Hohenzollern. Ein Teil…