Kunst belebt Erinnerung ! Wir bitten um Unterstützung für STOLPERKUNST

Stolpersteine fordern zum Nachdenken heraus, zum Nachdenken auch über die Frage, was Erinnerung für unsere Gegenwart und Zukunft bedeutet. Mit StolperKunst greifen Künstler*innen diese Frage auf und erweitern deren Bedeutung. Die Initiative StolperKunst ging vor zwei Jahren aus der Zukunftskonferenz der Stuttgarter…

01.Juni 2018 Theaterstück der Bühne für Menschenrechte: "Die NSU-Monologe"

01.Juni 2018 Theaterstück der Bühne für Menschenrechte: “Die NSU-Monologe”

Die NSU-Monologe 01.Juni 2018, Stuttgart – Altes Feuerwehrhaus, Beginn 18:00 Uhr Die NSU-Monologe entstanden durch ausführliche Interviews, lediglich gekürzt und ohne sprachliche Veränderungen – ein Werk zeitgenössischer Geschichtsschreibung, das in Zeiten des Erstarkens der AfD und nationalistischer Parteien in Europa…

Erinnerungswoche “Schlaf Kindlein Schlaf” – 29.Juni bis 7. Juli 2018

Vom 29. Juni bis zum 7. Juli  veranstaltet  die Stolperstein Initiative Stuttgart-Vaihingen zusammen mit den AnStiftern die Erinnerungswoche „Schlaf Kindlein Schlaf“  die  an die NS-Medizinverbrechen, insbesondere an die Verbrechen an Kindern  erinnert. Initiator des Projekts ist Harald Habich, der schon die Spur…

Fahrt nach Heidelberg zum Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma am 27. Mai 2018

Die VVN_BdA Stuttgart veranstaltet am Sonntag, 27. Mai 2018 aus Anlass des 75. Jahrestags der Deportation württembergischer Sinti und Roma  eine Tagesfahrt in das Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg sowie zum Landesverband Deutscher Sinti und Roma in Mannheim. …

Ausstellung zu Georg Elser “Ich habe den Krieg verhindern wollen” im Willi-Bleicher-Haus

Bis zum 14. Juni ist im  Foyer des Willi-Bleicher-Hauses (Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, Stuttgart)  die Ausstellung zu Georg Elser und seinem Hitler-Attentat am 8. November 1939 „Ich habe den Krieg verhindern wollen“ zu sehen. Besonders hinweisen möchten wir auf die Begleitveranstaltung…