09. Dezember 2020: Das offene Fenster - als Web-Talk

09. Dezember 2020: Das offene Fenster – als Web-Talk

Staatliches Gewaltmonopol =„dulde und klage“*? – können wir der Polizei in Baden-Württemberg noch vertrauen?   *So äußerte sich Thomas Berger, Polizeivizepräsident Polizeipräsidium Stuttgart, bei einer Veranstaltung zum Thema „Racial Profiling“ im Württ.. Kunstverein am 24.9.20 über das Recht von Betroffenen…

verschoben: "Diagonale der Erinnerung"

verschoben: “Diagonale der Erinnerung”

Ein Stadtrundgang mit dem Bildhauer Joachim Sauter Die Veranstaltung kann wegen der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen nicht wie geplant am 7.11.2020 stattfnden. Wir suchen einen neuen Termin dafür, sobald die Lage wieder übersichtlicher ist Treffpunkt: Hotel Silber, Hintereingang Else-Josenhans-Straße Da die Gruppengröße…

verschoben auf 2021: Widerstand gegen Hitler und Krieg in Heslach

- Stadtteilerkundung mit Werner Schmidt, Stolperstein-Initiative Süd und Naturfreunde  Samstag, 12. Dezember 2020 14:00 Uhr Treffpunkt: vor der Matthäuskirche, (Stadtbahnen U1+U14, Buslinien 42, Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz) Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung erforderlich über anmeldung@hotel-silber.de Der Spaziergang durch Heslach lenkt die Aufmerksamkeit auf Menschen,…

verschoben auf 2021: Zwangsarbeiter - verschleppt, ausgebeutet, "sonderbehandelt"

verschoben auf 2021: Zwangsarbeiter – verschleppt, ausgebeutet, “sonderbehandelt”

  – Die Zwangsarbeiterlager in Zuffenhausen – Führung rund um die Schlotwiese mit Inge und Diethard Möller von der Zukunftswerkstatt Zuffenhausen Samstag, 5. Dezember 2020, ab 15:00 Uhr Treffpunkt für die, die mit dem Bus vom Bahnhof Zuffenhausen kommen ist…

„Generalprobe zum Völkermord“ – Virtuelle Gedenkveranstaltung des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma 16. Mai um 17 Uhr

Vor genau 80 Jahren, am 16. Mai 1940, wurden etwa 2.400 Sinti und Roma an ihren Wohnorten in den westlichen Teilen des Deutschen Reiches festgenommen, an Sammelpunkten zusammengebracht und schließlich in das „Generalgouvernement“ im von den Deutschen besetzten Polen deportiert….