Am 28. Oktober in der Veranstaltungsreihe “Auftakt Hotel Silber”

„Zum Schrecken der Homosexuellen Stuttgarts…“ – DIE VERFOLGUNGS – GESCHICHTE DER HOMOSEXUELLEN VON DER WEIMARER REPUBLIK BIS IN DIE NACHKRIEGSZEIT 28. Oktober, 19 Uhr im “Hotel Silber” NOCH IN DEN 1950ER JAHREN brüstete sich die im „Hotel Silber“ ansässige städtische Kriminalpolizei,…

ZEITZEUGEN IM FOKUS – FRANZ HIRTH UND ERICH SCHWARZ

Am 8. Oktober 2014 in der Veranstaltungsreihe “Auftakt Hotel Silber” 19 Uhr: Die Stuttgarter Franz Hirth und Erich Schwarz waren beide noch Kinder als ihre Eltern von der Gestapo verhaftet und zum Verhör ins „Hotel Silber“ gebracht wurden. Ihre Erlebnisse im…

Zweite Veranstaltungsreihe im Hotel Silber beginnt

Zum zweiten Mal vor dem 2015 beginnenden Umbau öffnet das „Hotel Silber“ in der Dorotheenstraße 10, seine Türen für die Öffentlichkeit. Neun Veranstaltungen bieten im historischen Gebäude, am Sitz der Gestapozentrale für Württemberg-Hohenzollern, Polizeisitz ab 1928 und gleich wieder nach…

Aktionstag "Demokratie braucht Erinnerung" 13. September 2014

Aktionstag “Demokratie braucht Erinnerung” 13. September 2014

Samstag, 13. September 2014, 15:00 – 18:00 Uhr Stauffenbergplatz (neben Karlsplatz) Musik – Redebeiträge – Infostände der Mitgliedsorganisationen Das Hotel Silber steht noch, der Abriss wurde verhindert. Der Blick auf die Baustelle macht das deutlich und das wollen wir feiern….

Vortrag: “Die Bildungsplangegner – Idelogie und Organisationshintergründe” am 22. Juli

Homphobe Demonstrationen haben in den letzten Monaten immer wieder für Aufregung gesorgt. Viele stellten sich die Frage, wo die ganzen Menschen auf einmal herkamen. Ein Blick auf die Organisator_innen zeigt, dass hinter den Demonstrationen eine Reihe von Organisationen und Gruppen…