freywolf & Preußger – Musik & Texte des Widerstands von 1933 bis heute

Eine Veranstaltung des Georg-Elser-Arbeitskreises-Stuttgart mit dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg Donnerstag, 10.Dezember.2015, um 19 Uhr im Haus der Geschichte Baden-Württemberg Konrad-Adenauer-Str. 16, Otto-Borst-Saal „Andre, die das Land so sehr nicht liebten, war’n von Anfang an gewillt zu geh’n.“ – Die…

Die Stuttgarter Malerin Käthe Loewenthal (1978 – 1942) und ihre Schwestern

Veranstaltung zum Gedenken an die erste Deportation der Stuttgarter und Württemberger  Juden am 1. Dezember 1941 Vortrag von Prof. Dr. Wolf Ritscher Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:00 Uhr im Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstrasse 33 „Für sie alle sollen diese Bilder ein…

9. November 2015, 16:30 Uhr: Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht

Die Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber unterstützt den Aufruf zur Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht am 9.November 1938 Montag, 9. November 2015 ab 16:30 Uhr am Platz der Cannstatter Synagoge in der König‐Karl‐Straße 45/47* RednerInnen: ▪ Rainer Redies, Cannstatter Stolpersteininitiative ▪ Gerhard…

„Helden der Humanität“ – Prof. Wolfram Wette spricht über den „Rettungswiderstand“ –

Prof. Wolfram Wette erforschte als Erster den lange Zeit unbeachteten Rettungswiderstand. Eine kleine Zahl von Soldaten und Polizisten aus dem Heer der Täter im Dritten Reich leisteten Widerstand gegen die NS-Diktatur, indem sie den Opfern halfen und Leben retteten. Erst…

Zwei Vorträge zur wirtschaftlichen Existenzvernichtung der jüdischen Bevölkerung

Wirtschaftliche Ausplünderung der jüdischen Bevölkerung Vortrag von Dr. Martin Ulmer Mittwoch,  4.11.2015,  19 Uhr im Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 Die wirtschaftliche Ausplünderung der jüdischen Bevölkerung und die „Arisierung“ der Firmen und Grundstücke war auch in Württemberg ein komplexer Vorgang, an…