Grimme Online Award 2013: Webseite zum „Hotel Silber“ nominiert

STUTTGARTER ZEITUNG: Es ist entschieden: Am Donnerstag hat das Grimme-Institut in Düsseldorf die 28 Nominierten für den Grimme Online Award 2013 bekannt gegeben. Mit dabei sind Blogs, Webseiten, digitale Projekte – und zum ersten Mal auch ein Schlagwort bei Twitter, #aufschrei. Auch die Website des Stuttgarter Hotels Silber hat es als virtueller Geschichtsort in die Gruppe der Nominierten geschafft.
Bei der Bekanntgabe lobte Grimme-Direktor Uwe Kammann das publizistische Potenzial des Internets. „Die Nominierungen belegen gerade in ihrer Vielfalt und mit ihrem hohen Niveau, welch exzellente Qualität heute im Netz zu finden ist“, sagte er. 1600 Vorschläge seien im Vorfeld beim Grimme-Institut eingegangen… zum Artikel