8. Mai 2020 – Radiosendung im Freien Radio Stuttgart zum 75. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Zu Gast bei Jörg Munder  im Studio des Arbeitsweltradios im Freien Radio Stuttgart sind  Christa Hourani und Dieter Lachenmayer.
Sie vertreten das breite Bündnis, das am 8. Mai eine Gedenk-Aktion am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus veranstaltet.

Das Bündnis musste die ursprünglichen Pläne für die Feier wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie Anfang des Jahres radikal verändern und eine Aktionsform suchen, die es allen Interessierten ermöglicht, ohne gesundheitliches Risiko am 8. Mai  öffentlich und gemeinsam der Opfer des Faschismus zu gedenken und den Widerstand zu ehren.

Im Gesprächsverlauf wird zusätzlich noch Heinz Hummler telefonisch zugeschaltet. Der Sohn des von den Nazis ermordeten Stuttgarter Widerstandskämpfers Anton Hummler erzählt, wie er den 8. Mai 1945 erlebt hat.

Die Radiosendung wird im Freien Radio am 7.  und am 8.Mai 10-11 Uhr ausgestrahlt. Sie kann auch auf der Seite des DGB heruntergeladen und nachgehört werden:

Link zur Sendung