In der Auseinandersetzung ums Hotel Silber ist ein kritischer Punkt erreicht: Es gibt keine Klarheit und Einigkeit, in der Frage, ob und in welchem Umfang sich die Stadt Stuttgart an der Trägerschaft und damit auch an der Finanzierung des zukünftigen…

STUTTGARTER ZEITUNG: Niemand ist damals gern an der Gestapozentrale am Kölner Appellhofplatz, der keine zehn Minuten vom Dom entfernt liegt, vorbeigegangen: denn das Haus hatte eine düstere Aura, manchmal hörte man Schreie aus dem Keller, und meist stank es furchtbar….

SCHWÄBISCHES TAGBLATT: Das Hotel Silber bleibt erhalten. Das ist längst beschlossene Sache. Doch wie das Gebäude, in dem sich einst die Gestapo-Zentrale befand, zum Lern- und Gedenkort umgestaltet werden kann, ist weiter offen. Die Landesregierung plant einen runden Tisch zur…

Eckpunkte für einen Lern- und Gedenkort Hotel Silber

Am 29. September 2011 stellte die Initiative im Stuttgarter Rathaus ihre konzeptionellen Eckpunkte für den zukünftigen Lern- und Gedenkort der Öffentlichkeit vor: Jahrelang hat sich unsere Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber, ein Bündnis aus 23 lokalen und überregionalen Organisationen,…

Prof. Dr. Micha Brumlik Johann Wolfgang Goethe-Universität Fachbereich Erziehungswissenschaften Robert-Mayer-Strasse 1 D-60054 Frankfurt am Main Prof. Roland Ostertag Präsident der Bundesarchitektenkammer a.D. Gähkopf 3 D- 70192 Stuttgart 16.März 2011 An die Parteivorsitzenden der DIE GRÜNEN Baden-Württemberg Silke Krebs und Chris…