23.April ENRICO PIERI: mai più – nie wieder – Sant'Annas

23.April ENRICO PIERI: mai più – nie wieder – Sant’Annas

 Buchvorstellung der neu erschienenen Graphic Novel Irene Lupi: ENRICO PIERI: mai più – nie wieder – Sant’Annas (Stuttgart 2021, Verein Die AnStifter e.V.).  Samstag, 23. April, 18 Uhr Hotel Silber, Foyer (Stuttgart, Dorotheenstraße 10) Veranstalter:innen: Initiative Lern- und Gedenkort Hotel…

28. Februar: Beenden Sie diesen Krieg sofort!

28. Februar: Beenden Sie diesen Krieg sofort!

Montag 28. Februar 2022: Mitglieder der internationalen Komitees und der nationalen Vereinigungen der Nazi Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz, Buchenwald-Dora, Dachau, Flossenbürg, Mauthausen, Natzweiler-Struthof, Neuengamme, Ravensbrück, Sachsenhausen fordern: Beenden Sie diesen Krieg sofort! Als Hüter des Andenkens an die Opfer der…

Ausschreibung StolperKunst-Projekte 2022

Der Stuttgarter Gemeinderat stellt der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V., dem Träger von StolperKunst,  für das Jahr 2022 und 2023 jeweils 20.000 Euro für StolperKunst-Projekte zu Verfügung. Das sehen wir auch als Anerkennung unserer Arbeit in den vergangenen…

6. April 2022:Ein Menschenschinder übelsten nazistischen Gepräges“: Lagerleiter Hermann Peisker

6. April 2022:Ein Menschenschinder übelsten nazistischen Gepräges“: Lagerleiter Hermann Peisker

Vortrag, Buchvorstellung und Gespräch 6.04.2022 19:00Uhr Hotel Silber, Foyer Wir bitten um Anmeldung unter: anmeldung@hotel-silber.de Hinweis: Mit dem 3. April 2022 enden die meisten Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland. Solange die Infektionszahlen jedoch so hoch sind, besteht im “Hotel Silber” weiterhin Maskenpflicht….

8. April: Das Lager am Rande der Stadt –

8. April: Das Lager am Rande der Stadt –

- Film und Diskussion zum „Romani Day“ Freitag, 8. April 2022 15:00 Uhr Hotel Silber, Foyer Diskussionsteilnehmer:innen:  Magdalena Guttenberger, Madeleine Kehrer, Armani Spindler, Robert Trapp Moderation: Christina Bast In Erinnerung an die verfolgten und ermordeten Sinti und Roma begeben sich…