Was braucht der Erinnerungsort Hotel Silber? – Ein Rahmenkonzept

Dieses Arbeitspapier ist Ergebnis zweier Gespräche zum Rahmenkonzept des Erinnerungsortes Hotel Silber am 27.11.2012 und am 20.2.2013. Das Konzept wurde am 26.2.2013 in der Vorbereitungsgruppe Runder Tisch abgestimmt und am 7.5.2013 dem Runden Tisch vorgestellt. Die Initiative geht davon aus,…

Die Stadt Stuttgart ist jetzt am Zug

In der Auseinandersetzung ums Hotel Silber ist ein kritischer Punkt erreicht: Es gibt keine Klarheit und Einigkeit, in der Frage, ob und in welchem Umfang sich die Stadt Stuttgart an der Trägerschaft und damit auch an der Finanzierung des zukünftigen…

Eckpunkte für einen Lern- und Gedenkort Hotel Silber

Eckpunkte für einen Lern- und Gedenkort Hotel Silber

Am 29. September 2011 stellte die Initiative im Stuttgarter Rathaus ihre konzeptionellen Eckpunkte für den zukünftigen Lern- und Gedenkort der Öffentlichkeit vor: Jahrelang hat sich unsere Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber, ein Bündnis aus 23 lokalen und überregionalen Organisationen,…

Neun gute Gründe für ein NS-Dokumentationszentrum im Hotel Silber

Zum Hearing im Stuttgarter Rathaus im Juli 2010 legte die Initiative ihre “Neun guten Gründe für ein NS-Dokumentationszentrum im Hotel Silber” vor. Kein Ort eignet sich hierfür besser. Ein NS-Dokumentationszentrum in der Landeshauptstadt Stuttgart ist überfällig. Andere große Städte in…

Quelle: Schmetterling Verlag

BuchTipp: Stuttgarter NS-Täter

Die Liste der NS-Täter mit Stuttgart-Bezug ist lang. Mit Ausnahme von Ferdinand Porsche sind fast alle in diesem Buch vorgestellten Männer nahezu unbekannt. Es sind Richter, Ärzte, Unternehmer, Gemeinderäte, Gestapo-Leute, KZ-Aufseher oder Denunzianten. Viele von ihnen waren nicht nur lokal…