Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mit Mut und List: Europäische Frauen im Widerstand gegen Faschismus und Krieg

Vortrag von Florence Hervé zum Weltfrauentag

13. März 2024 19:00 20:30

Sie kamen aus mehr als zwanzig europäischen Ländern, aus dem faschistischen Deutschland, aus besetzten und nicht besetzten Regionen. Und sie widersetzten sich der Terrorherrschaft des deutschen Faschismus und dem Krieg.

Sie beteiligten sich an den Aktionen des antifaschistischen Widerstands, entwickelten besondere Formen der Résistance, und waren selbst mit den Waffen im Einsatz.

Sie haben für die Werte der Freiheit, des Friedens, der Menschenwürde und der Solidarität gekämpft und ihr Leben riskiert, und zur Befreiung vom deutschen Faschismus beigetragen. Dabei haben sich viele unter ihnen von traditionellen Geschlechterrollen befreit.

Diese Frauen machen Mut für das heutige Auftreten gegen Neofaschismus, Rechtspopulismus, Fremdenhass, Sexismus und Krieg.
Dr. Florence Hervé, Herausgeberin von „Mit Mut und List“ (3. Aufl. 2023) und „Ihr wisst nicht, wo mein Mut endet“ (2024), erinnert an den oft unsichtbaren Frauenwiderstand in Europa, und stellt einige dieser couragierten Widerstandskämpferinnen vor.

https://shop.papyrossa.de/epages/26606d05-ee0e-4961-b7af-7c5ca222edb7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/26606d05-ee0e-4961-b7af-7c5ca222edb7/Products/821-8

Veranstalterin: Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber