Beschreibung Test Lalala

Auf Mauern schreiben

Projektion „Auf Mauern schreiben“ auf die Fassade der ehemaligen Gestapozentrale in Stuttgart in der Dorotheenstraße 10 am 17. Oktober 2009 von Oliver Herrmann.

Projektionsfläche ist die Fassade des ehemaligen Hotels Silber in Stuttgart. In diesem Gebäude war von 1937 bis 1945 die Gestapo-Zentrale Württemberg untergebracht. Im Zuge von Plänen einer Neubebauung des Viertels hinter dem Karlsplatz soll auch das Hotel Silber abgerissen werden. Um diesen historischen Ort zu erhalten und als Lernort einzurichten, hat sich die »Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber« gegründet, in deren Auftrag die Arbeit entstand.
Das Ausgangsmaterial für die 2-kanalige Videoprojektion sind Namen von Menschen, die in der damaligen Gestapozentrale inhaftiert, verhört oder ermordet wurden und Zeugenaussagen aus Gerichtsverhandlungen, Büchern und anderen Texten, die von Überlebenden aufgeschrieben und zu Protokoll gegeben wurden.

Auf Mauern schreiben, Dokumentation from Oliver Herrmann on Vimeo.