” Ich fürchte, was ich zu sagen habe, wird einigen Leuten hier nicht gefallen.” meinte Vera Friedländer trocken, kurz bevor sie bei unserer gemeinsamen Veranstaltung im Hotel Silber am 12. März auf die Bühne ging…und dann noch…”ganz schön viele alte…

12. März 2019  "Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander"- Zeitzeuginnengespräch mit Vera Friedländer

12.03.2019, 19:00 – 21:00 Uhr Hotel Silber,  Dorotheenstraße 10, Foyer Moderation: Janka Kluge (VVN-BdA Stuttgart, Landesgeschäftsführerin VVN-BdA Baden-Württemberg) Veranstaltung in Kooperation mit der VVN-BdA Stuttgart,  der Rosa -Luxemburg- Stiftung und dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg Vera Friedländer (geb. 1928) musste als 16-jährige…

2.November: Film und Gespräch "Das zweite Trauma - das ungesühnte Massaker von Sant´Anna di Stazzema"

Film von Jürgen Weber (parallel in deutscher und italienischer Sprachversion) Anschließend Gespräch mit deutschen und italienischen Teilnehmenden des diesjährigen Jugendfriedenscamps in Sant´Anna di Stazzema und Stuttgart Samstag 2. November, 19 Uhr Hotel Silber, Foyer Eintritt frei Gegen Ende des Zweiten…

6. November: DAS OFFENE FENSTER - Rechte Netzwerke bei der Polizei?

6.November 2019 18:00 Uhr Hotel Silber, Foyer Eintritt frei Im ersten Raum der Dauerausstellung im Hotel Silber zeugen Zitate in gotischer Schrift an der Wand von der Besorgnis der Zeitgenossen vor 1933 über die rechte Gesinnung, die in der Polizei…

Lesung und Konzert mit der Holocaust-Zeitzeugin und Auschwitz-Überlebenden  Esther Bejarano und der Rapband „Microphone Mafia“ Samstag, 9. November 2019  19:30 bis 22:30 Uhr Verwaltungsgebäude des Bezirksrathauses Bad Cannstatt, Marktplatz 10, Bad Cannstatt Wegen zahlreicher Nachfragen  bitten wir euch um Anmeldung…

9.November: Gedenkveranstaltung zur "Pogromnacht" 1938 am Platz der ehemaligen Cannstatter Synagoge

Samstag, 9. November 2019 18:00 bis 19:00 Uhr, Platz der ehemaligen Cannstatter Synagoge, König-Karl-Straße 45/47, Bad Cannstatt Am Abend des 9. November 1938 stürmten gut organisierte SA- und SS-Truppen hunderte Synagogen, tausende Geschäfte und Wohnungen und setzten sie in Brand….