Enrico Pieri

Enrico Pieri, der es sich nie nehmen ließ – auch nicht in diesem Sommer – die Jugendlichen des Campo della Pace persönlich zu begrüßen. Enrico Pieri, Überlebender des Massakers vom 12. August 1944 in Sant’Anna di Stazzema (Toskana), der in…

„Siehste geht doch!“[1] Hans Gasparitsch würde sich freuen. Wie gerne hätte er den Tag der Eröffnung des Hotel Silber erlebt. Ein Foto im alten Foyer zeigt ihn, wie er vor dem Eingang des Hauses steht und eine Gedenktafel fordert. Als…

GEDENKSTUNDE DES LANDTAGS VON BADEN-WÜRTTEMBERG ZUM TAG DES GEDENKENS AN DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS am Donnerstag, 27. Januar 2022 ab 11:30 Uhr online unter: https://www.ltbw.de/gedenken anschließend sind die Beiträge noch abrufbar unter: https://www.landtag-bw.de/home/mediathek.html Einladung als PDF  Mehr Infoauf der Webseite…

29. Januar 2022: Gedenkkundgebung zum Tag der Befreiung von Auschwitz

Samstag , 29. Januar 2021, 14 Uhr, Gedenkstätte “Zeichen der Erinnerung” Nordbahnhof, Otto-Umfrid-Straße, Stuttgart Veranstalter:innen: Zusammen Kämpfen Stuttgart MauthausenKomitee Stuttgart Wir bitten um solidarischen Umgang miteinander und in gegenseitigen Interesse die die notwendigen Hygienevorkehrungen zu treffen. Darunter verstehen wir, sich…

 Über Antifeminismus bei Corona-Verschwörungserzählungen und seine Bedeutung für die (extreme) Rechte sechster Vortrag in der Reihe “Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in der sogenannten Mitte der Gesellschaft. Ein Nahblick” Wir haben uns wegen der Corona-Situation entschlossen, die Veranstaltung mit Rebekka Blum als…

1. Dezember: Erinnerung an die Deportation von mehr als 1000 jüdischen Menschen aus Württemberg nach Riga am 1.12.1941

am 1. Dezember 1941 wurden aus Stuttgart – vom Inneren Nordbahnhof – mehr als 1000 Jüdinnen und Juden nach Riga deportiert und dort in den folgenden Wochen fast alle ermordet. Nur wenige überlebten. 24. 11.2021 sollte ein Podiumsgespräch im Hotel…